Netzstruktur+

Dipl.-Ing. (FH) Frank Schmitz

Der Schmitz

„Freiheit erreicht man, in dem man sich für etwas entscheidet.“ Tom Leitner

Nach 25 Jahren in der Energieversorgung habe ich mich Ende 2019 dazu entschlossen, dort als freier beratender Ingenieur zu arbeiten.

Warum lässt man die Sicherheit einer langjährigen Unternehmenszugehörigkeit zurück und setzt sich über warnende Hinweise aus dem persönlichen Umfeld hinweg? 

Schon in meiner bisherigen Tätigkeit standen das Anregen und das Gestalten von Veränderungen im Mittelpunkt meines Handelns. Dies zu kombinieren mit dem Wunsch der Selbstständigkeit, in einer Zeit, in der die Veränderungsprozesse der Energiebranche noch lange nicht abgeschlossen sind und in der noch viele interessante und spannende Aufgabenstellungen anstehen, war und ist meine Motivation für diesen Schritt.

Meine Talente

Meine 7 ausgeprägtesten Talente (von 34)
nach dem Gallup Clifton Strengths Assessment

Einzelwahrnehmung

[Menschen mit einer stark differenzierten Wahrnehmung sind fasziniert von den einzigartigen Eigenschaften jedes einzelnen Menschen. Sie haben einen Blick dafür, wie einzelne Personen ihr Verschiedensein in eine konstruktive Zusammenarbeit einbringen können.]

Einfühlungsvermögen

[Menschen mit einem stark ausgeprägten Einfühlungsvermögen können die Gefühle von anderen nachvollziehen und sich in das Leben bzw. in die Lage von ihren Mitmenschen hineinversetzen.]

Wiederherstellung

[Menschen mit einem stark entwickelten Talent zur Wiederherstellung gehen geschickt mit Schwierigkeiten aller Art um. Schnell finden sie heraus, was schief läuft und beheben das Problem im Handumdrehen.]

Leistungsorientierung

[Menschen mit einer stark ausgeprägten Leistungsorientierung verfügen über Durchhaltevermögen und sind in der Lage, ausdauernd zu arbeiten. Produktives Tätigsein verschafft ihnen eine tiefe Befriedigung.]

Zukunftsorientierung

[Menschen mit einer stark ausgeprägten Zukunftsorientierung lassen sich von den kommenden Dingen inspirieren. Ihre Vorstellungen von der Zukunft wirken auf andere anregend.]

Fokus

[Menschen mit einem stark ausgeprägten Fokus setzen sich Ziele und verfolgen diese, während sie eventuell erforderliche Korrekturen vornehmen. Sie legen zunächst Prioritäten fest und handeln dann in Übereinstimmung mit diesen.]

Entwicklung

[Menschen mit einem starken Talent für Entwicklung erkennen und kultivieren Potential in anderen Menschen. Sie haben einen sicheren Blick für noch so kleine Verbesserungen und ziehen hieraus ihre Befriedigung.]

Meine Meilensteine

2020

freiberufliche Tätigkeit mit der Netzstruktur+

Austritt aus der NEW Netz GmbH, zuletzt in der Verantwortung für ca. 150 Mitarbeitern

2019

2019

Austritt aus der NEW Netz GmbH, zuletzt in der Verantwortung für ca. 150 Mitarbeitern

2016

Gesamtprokura

Leitung der Hauptabteilung -Ausführungsplanung & Bau-, mit den fünf Abteilungen -Netzvertrieb-, -Ausführungsplanung und Bau-, -Sekundärtechnik/Netzleitstelle-, -Straßenbeleuchtung- sowie -Dezentrale Erzeugung und Energiemanagement-

2014

2014

Leitung der Hauptabteilung „Ausführungsplanung & Bau“ mit den fünf Abteilungen „Netzvertrieb“, „Ausführungsplanung und Bau“, „Sekundärtechnik“ (incl. Netzleitstelle), „Straßenbeleuchtung“ und „Fachleitung Dezentrale Erzeugung und Energiemanagement“

2011

Fusion des Netzbereiches der Niederrheinwerke Viersen GmbH mit der NEW Netz GmbH

Leitung der drei Abteilungen -Grundsatzplanung-, -Planung und Bau- und -Netzanschlüsse- sowie stellvertretende Hauptabteilungsleitung

2009

2009

Leitung der drei Abteilungen „Grundsatzplanung“, „Planung und Bau“ und „Netzanschlüsse“ sowie stellvertretende Hauptabteilungsleitung

2008/9

Fusion des Netzbereiches der WestEnergie und Verkehr GmbH & Co. KG mit der Niederrheinischen Versorgung und Verkehr AG in die NEW Netz GmbH

stellvertretende Bereichsleitung -Netzbetrieb- (Strom Erdgas Trinkwasser)

2005

2005

stellvertretende Bereichsleitung „Netzbetrieb“ (Strom Erdgas Trinkwasser)

2003

Leitung der Abteilung „Netzplanung und Bau“ (Strom Erdgas Trinkwasser)

Fusion der Westdeutsche Licht- und Kraftwerke AG und der Kreiswerke Heinsberg GmbH zur WestEnergie und Verkehr GmbH & Co. KG

2003

2003

Fusion der Westdeutsche Licht- und Kraftwerke AG und der Kreiswerke Heinsberg GmbH zur WestEnergie und Verkehr GmbH & Co. KG

2002

Eintritt in den Bereitschaftsdienst als Einsatzleiter

Benennung zum Sachkundigen für Gas-Druckregel- und Messanlagen

2001

2001

Benennung zum Sachkundigen für Gas-Druckregel- und Messanlagen

2000

Aufbau der Spartenintegration Erdgas/Strom/Trinkwasser

Abschluss der Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt
Europäische Akademie Köln

1999

1999

Abschluss der Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt
Europäische Akademie Köln

1996

Rohrnetz- und Betriebsingenieur
Westdeutsche Licht- und Kraftwerke AG, Erkelenz

Technischer Sachbearbeiter
DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V., Bonn

1995

1995

Technischer Sachbearbeiter
DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V., Bonn

1994

Abschluss zum Dipl.-Ing. an der Fachhochschule Köln
Studiengang Versorgungstechnik / Kommunal- und Umwelttechnik

Abitur

1987

1987

Abitur

1967

geboren in Grevenbroich

Meine Projekte

verantwortliche Mitgestaltung von drei Unternehmenszusammenführungen
Bündelung der analogen Geschäftsprozesse für die Gewerke Strom, Gas und Wasser durch die Einführung der Spartenintegration
Einführung einer baugleichen Hauseinführung und Harmonisierung der kundenorientierten Bauprozesse bei 11 verschiedenen Netzbetreibern im Versorgungsgebiet der NEW Netz GmbH (siehe auch Fachvortrag 1. Praxistag Hauseinführungen)
Aufbau eines kundenorientierten Netzvertriebes“.
Aufbau eines Dienstleitungssegments zur Koordination und Montage von Telekomunikationsanschlüssen für die Telekom Deutschland GmbH im gesamten Versorgungsgebiet
Reorganisation des Dienstleistungssegments für die Planung Bau und das Betreiben von Straßenbeleuchtungsanlagen (ca. 52.000 Leuchten in 10 Kommunen)
Errichtung eines Musterleuchtenparks zur Vorstellung und EInführung der LED-Leuchtentechnik
Illuminationen von besonderen Orten (Kirchen, Rathhäuser, Burgen und Parkanlagen)
verantwortliche Umsetzung von drei erfolgreichen Zertifizierungen des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM)
Organisation, Umsetzung und Abschluss der Zertifizierung nach ISO 27001 (Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)) für den Bereich der Netzleitstelle und der Netzsteuerung

Meine Mitgliedschaften

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, bin ich hier Mitglied

DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.

Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.V., FHRK

Mein Ausgleich

„Run to the hills“ – Tourenskigehen

„Bicycle“ – Radsport